Wenn die Welt am Straucheln ist, wenn die Zeit sich verpisst und die Hoffnung verreckt, beginnt ihr Tanz: 12 Tage, 288 Stunden, 17280 Sekunden gemeinsam wohnen, schlafen, schuften. Es gibt Missionen, an die wagen sich nur die mutigsten Spezialisten der Welt.

Eine ungreifbare Macht fördert seit Jahren verdeckt einen Zersetzungsprozess, der die Entfaltung der kreativen Freiheit auf dem Gelände der Schweren Reiter in München vereitelt. Aus dem Nichts werden Gebäude der Einsturzgefahr anheim gegeben oder unangekündigt abgerissen. Der Zerfall ist soweit fortgeschritten, dass sich die Wächter der Stadt nun als Retter aufspielen und den Künstlern die Entwicklung des Quartiers zu einem Zentrum der Kreativwirtschaft als den einzig möglichen Plan verkaufen.

Das auf dem Schwere-Reiter-Gelände angesiedelte Pathos Theater und das O.T.E.A.M. sahen sich zum handeln gezwungen und haben befreundete Superkreative eingeladen, um gemeinsam im Pathos Paradies Camp Gegenstrategien zu entwickeln. Darunter die geheimagentur.

Doch der Feind ist stark, die geballte Gegenkraft von 16 Superkreativkräften nicht genug.
Deshalb mutiert die geheimagentur zur Amazing Agency der Superskills und sucht nach Helden und Heldinnen und solchen, die eine/r werden wollen. Als Teil der Pathos Paradies Camp Show öffnet das erste Superheldenkompetenzentrum und sendet den Ruf an alle, die sich berufen fühlen:

Join the O.T.E.A.M!

Save the Pathos!

18. und 19.09.2015, 20:30 Uhr Pathos München
Weitere Informationen auf der O.T.E.A.M.-Web-Seite.

Back to Top