Seit der Gründungsversammlung läuft der Testbetrieb der Agentur für Zeitverschwendung. Die Services der Agentur werden täglich durch Zeitverschwendungsexperten des Alltags wahrgenommen bzw. ergänzt. Zum bereits bestehenden Slow-Dating, dem Letter-To-A-Friend-Service und der Instruktionsbox sind u.a. hinzugekommen: zielloses Flanieren, die Lindenblüten-Tee-Zeremonie, im Zeitfenster sitzen, das endlose Gespräch, Geschichten-Schreiben an der Schreibmaschine, die Weltformelskulptur bauen. Bei der Eröffnung am 27.6. um 20h werden die in unterschiedlichster Form dokumentierten Erfahrungen zu betrachten sein.

Back to Top