UNnovation

Endlich ist jemand auf die Existenz des UNversums aufmerksam geworden! Und kein Geringer: Bubblegeneration-Ökonom Umair Haque hat in einem Artikel auf harwardbusinnes.org den schönen Begriff "unnovation" geprägt. Demnach bedeute echte Innovation, die ja mittlerweile von jedem behauptet wird, der mit irgendwas irgendwie Geld verdienen will, einen authentischen, nachhaltigen Wohlfahrtsgewinn für alle. "Do stuff that matters" nennt Haque das in Kurzform und muss konstatieren: "Unfortunately, much of what our...

Angel Heart

Der britische Regisseur Alan Parker ist ein Springer zwischen den Genres. Dass er mit seinem Ausflug ins Horror/Krimi-Fach gleich einen derartigen Höhepunkt dieses für ihn neuen Fachs abliefern würde, war bei seiner auch an Tiefschlägen nicht gerade armen Karriere kaum abzusehen. Die alte Geschichte vom Pakt mit dem Teufel wird in der Kreuzung mit den Zutaten der schwarzen Serie zu einem Werk, das seine Vorbilder nicht einfach imitiert,...

UNflation(är)

Ein neuer Trick zur Bekämpfung der Deflation: versteckte Inflation! Seit dem 11. April gilt in Deutschland ein neues Lebensmittelrecht, das es Herstellern erlaubt, gewohnte Packungen mit weniger Ware zu befüllen. Wir kannten das ja schon - von Tintenpatronen oder Frühstücksflocken. Nun können solche versteckten Preiserhöhungen Dank neuem EU-Recht auch bei Tetrapack-Getränken, Schokolade und vielen anderen Lebensmitteln legal durchgeführt werden. Ausnahmen gelten nur für Wein, Sekt und Likör. Ungewollter Nebeneffekt:...

UNflationismus

Aktuell überbieten sich die Nachrichten wieder in Negativ-Schlagzeilen - da kommt, wie Gandalf auf dem weißen Roß in die Schlacht vor Helms Klamm, eine aufrichtende Nachricht des SPIEGEL dazwischen: Schwefelwasserstoff befördert Erektionen! Leider hat der Autor vergessen, auf eine noch tollere Tatsache hinzuweisen: Dieses Gas ist dasjenige, das beim menschlichen Flatus, sprich Furz, hauptsächlich für den üblen Geruch sorgt! Heist nichts anderes als: wer eigentlich braucht dann noch...

UNverfassungslos

... steht man manchmal vor gewissen Situationen der Folter, wie sie heute vor allem in gewissen temporär autonomen Zonen praktiziert wird, die sich, in Freibeuter-Manier unwissentlich einen Kunstbegriff kapernd, als camp ausgeben: Dschungelcamp, Bootcamp, Guantanamo. Oder vor dem Treiben der Banken, deren Zügellosigkeit sie jetzt, nach dem großen Crash, nach mehr Einfassung des Marktes rufen läßt. Ein Versuch, davon abzulenken, daß die Verfassung, die dabei unterlaufen wurde, von...

Die offene Spirale

Sergio Leones "C´era una volta in Amerika" und die Zeit im Bild Für die gewöhnliche Auffassung ein kontinuierliches Fortschreiten, innerhalb dessen sich alle Veränderun­gen vollziehen. Abfolge des Geschehens; erfahrbar als Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Während die Finger über die Tastatur des Computers huschen, um meinen Ge­danken-Text in einen Bild-Text zu verwandeln, liefert mir der Monitor ein Ab-Bild der sich formierenden Buchstaben und Wörter. Etwas bewegt sich dort, brennt...

Wenn Theater nur im Theater als Theater…

Das hier ist jetzt auch schon fünf Jahre alt, und heute würde ich das natürlich anders schreiben - aber vielleicht interessiert es ja noch irgendjemanden: Bisher hieß es ja, wir lebten in einem zweiten Mittelalter. Seit mit dem Fall der Mauer das Wort vom Ende der Geschichte die Runde machte, sprach auch einiges dafür. Man denke nur an die Raubritter und Gralssucher des Internet und der Banken. An...

Das Pop-Paradox

Das Eine "Pop ist immer Transformation, im Sinne einer dynamischen Bewegung, bei der kulturelles Material und seine sozialen Umgebungen sich gegenseitig neu gestalten" (Diedrich Diederichsen, Poptheoretiker) - siehe hier Das Andere "Harte Lebensbedingungen führten zur Bildung von Hochkulturen" (Nick Brooks, Archäologe) - siehe hier Das Paradox von Beidem "Hochkultur is powered by Wordpress" (Google Suchergebnis zum Stichwort "Hochkultur") - siehe hier Wer es noch unverständlicher wissen will, lese...

Back to Top